• Turkish
  • English
  • German
  • Russian
  • Kontakt
    Kontaktieren Sieuns
    ANTALYA / MURATPAŞA
    Yüzüncü Yıl Bulvarı
    Gazi Lisesi Karşısı
    Aslan Apt. No:78 D:7
    Tel: +90 242 243 6363
    Fax: +90 242 244 3531
    info@kubilayyucel.com.tr
    kubilay yucel harita

HOTLINE 0(242) 243 6363

Genitale Warzenbehandlung

Behandlungsmethoden für genitale Warzen

Was ist eine genitale Warze?

HPV ( Human Papilloma virus) ist der kommune Name für mehr als 60 Viren. Diese Viren können Warzen in jedem Teil des Körpers verursachen.Doch einige werden sexuell übertragen und verursachen eine Krankheit namens Condylomata acuminata (Feigwarzen).

Diese Infektion istsehr häufig in der Gesellschaft.

Was sind die Symptome?

Meistens ergibt diese Krankheit keine Symptome. In %30 der Patienten bilden sich genitale Warzen. Warzen treten bei Frauen auf die Vagina oder um den Anus oder Vulva auf. Diese können auch in der Leiste, Beine, Hals, Mund oder andere Teile des Körpers auftreten. Bei Männerntreten Warzen in der Regel auf den Penis oder auf den Baellen auf.

Die Warzen können in verschiedene Grössen auftreten. Sie können einzeln oder in Gruppen sein.

Behandlungsmöglichkeiten:

  • Nichts wird gemacht:

    Mann kann darauf warten das die Warzen weggehen ohne eine Behandlung zu machen. Bei non-cervicalen Warzen gehen bei %20-30 der Patienten die Warzen weg in 3 Monaten.

  • Kryotherapie:

    Die Warzen werden mit flüssigem Nitrogen eingefrohren. Es ist eine ekonomische Methode im Vergleich zu anderen und ist auch sehr effektif für kleine Warzen.

  • Chemikalien:

    Chemikale Substanzen die gegen Warzen wirken können verwendet werden.

  • Trichloressigsäure:

    Von Warzen absorbiert. Sind einmal in der Woche und 6 Wochen wiederholt.

  • Elektrokauterisierung:

    Warzen werden mit einem elektrischen Strom zerstört. In der Praxis wird Lokalanästhetikum verabreicht.

  • Laser-Behandlung:

    Die Warzen werden mit Laser-Licht zerstört. Diese Methode ist sehr effektif für grosse Warzen im genitalen Bereich und auf den Stimmbänder. Diese Methode wird nur verwendet wenn die andere nicht wirken.Sie wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt.Es ist möglich dass Naben entstehen oder die Wunde sich infiziert. Für möglicherweise muss der Patient ca. 3 Wochen nach dem Eingriff Schmerzmittel nehmen.

  • İnterferon Behandlung:

    Diese antivirale Medizin wird in die Warze injektiert. Es ist eine teuere Methode, mit viel Nebenwirkungen und hat keine Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden. Daher ist diese nicht viel angefragt.

Verwandten Artikel

© 2014 Private Kubilay Yücel Poliklinik Antalya, alle Rechte vorbehalten.